Replik Uhren TAG Heuer Autavia Chronometer Automatik Kaliber 5 Isograph Hairspring Bewertung


22 May
22May

Also, was wurde aus der Replik des TAG Heuer Autavia Isograph? Es war leicht die größte Markteinführung von TAG Heuer im Jahr 2019 gewesen, die entschlossen war, eine Nische innerhalb der Markenauswahl zu füllen, wie eine perfekt erschwingliche Dreihand-Sportuhr, die auf dem legendären Autavia-Erbe aufgebaut ist. Der neue Autavia war jedoch nicht nur ein hübsches dreidimensionales Zifferblatt im gut proportionierten Gehäuse, sondern die Uhr wurde auch von einer innovativen neuen Federtechnologie bedient, die drei Wochen zuvor erstmals vorgestellt wurde.

Die Bewegung

Es war nicht überraschend, dass es im vergangenen Jahr wahrscheinlich die am meisten diskutierten Uhren auf der Baselworld waren, aber nach einer spritzigen Markteinführung schienen die Uhren selbst bei Einzelhändlern nie vollständig zu materialisieren. Dann, im Januar des Jahres, gab TAG Heuer eine Ankündigung heraus, in der das Replika des TAG Heuer Autavia Chronometers angekündigt wurde, das von einem scheinbar chronometerzertifizierten Kaliber 5-Uhrwerk betrieben wurde, genau wie das, was sich in der Mehrheit der TAG Heuer befindet moderne Dreihanduhren.

Replik Uhren TAG Heuer Autavia Chronometer Automatik Kaliber 5 Isograph Hairspring BewertungIch habe kürzlich zusammen mit dem TAG Heuer-Team nachgefragt, um mehr über die Handlung hinter dem Bewegungswechsel zu erfahren, während ich ein paar Tage mit dem neuen Cal verbracht habe. 5 Autavia um das Handgelenk, um ein besseres Konzept für die Art und Weise zu erhalten, wie es sich trägt. Physisch gesehen sind sowohl der Isograph 2019 als auch der Cal 2020. 5 Autavia-Uhren sind praktisch identisch.

Der Fall

Das Gehäuse aus Edelstahl und Bronze mit gerändelter Push-Pull-Krone und bissiger, bidirektional drehbarer Lünette, fantastischen Optionen für Schnellverschlüsse und einer großen Anzahl an schönen Degradé-Farben bleibt gleich. Die physische Größe des 42 mm x 14 mm großen Gehäuses und die 100-Meter-Wasserdichtigkeit sind gleich. Eine genauere Betrachtung des Zifferblatts zeigt den einzigen wirklichen Hinweis: Der Begriff "Automatisch" hat den Isographen ersetzt, bei dem letzterer zwischen dem replica uhren TAG Heuer Autavia und dem Chronometer eingeklemmt war.

Replik Uhren TAG Heuer Autavia Chronometer Automatik Kaliber 5 Isograph Hairspring BewertungAufgrund des Herzschlags jeder einzelnen mechanischen Uhr ist die Spirale wahrscheinlich der komplizierteste Bereich des Uhrwerks, der hergestellt werden muss. Mit Toleranzen unter 0,1 Mikron beginnt die Standard-Schweizer Uhrenfeder mit der Existenz eines Drahtes aus Eisen-Nickel-Legierung, der sich während zahlreicher hochkomplexer Prozesse in eine hauchdünne Spiralfeder verwandelt hat.


Gleichzeitig ist es auch die wichtigste und empfindlichste Komponente des Uhrwerks, die sehr anfällig für Einflüsse im Freien, Stöße, Magnetismus, Schwerkraft sowie subtile natürliche Defekte bei der Herstellung ist, was zu einer ungenauen und unvorhersehbaren Zeitmessung in der Uhr selbst führen kann. Die konsequente Schaffung einer Spirale, die gegen diese negativen Auswirkungen unempfindlich ist, und dies im industriellen Maßstab, war für viele Manufakturen mit guten Absätzen weiterhin ein Rätsel.

Replik Uhren TAG Heuer Autavia Chronometer Automatik Kaliber 5 Isograph Hairspring BewertungAufgrund dessen konnten nur sehr wenige Marken jemals eine echte Unabhängigkeit von Nivarox erreichen, dem langjährigen Lieferanten der Piece of Fabric Group für die kritische Komponente für einen Großteil der Uhrenindustrie. Um TAG Heuers Angebot, eine neue amagnetische Spirale aus einem experimentellen neuen Material auf Kohlenstoffbasis in seiner eigenen Manufaktur in La Chaux-de-Fonds herzustellen, könnte eine Wette milde ausgedrückt werden.


Der wirklich disruptive Schritt vorwärts der Marke bestand jedoch nicht nur darin, eine Spirale in großem Maßstab zu schaffen, die jede etablierte Kunststoff- oder Legierungsalternative übertreffen könnte, sondern diese proprietäre Spirale in ein neues Sortiment relativ erschwinglicher Sportuhren zu stecken und die Technologie zu entwickeln Durchbruch und es ist echte Endbenutzer Vorteile für fast jeden verfügbar.

Das alles war in Ordnung und gut, aber weil wir später erfahren würden, war die Industrialisierung der Isograph-Spiralen im gesamten Maßstab nicht ganz bereit für die Hauptsendezeit, da die Produktion die weltweite Nachfrage nicht befriedigen konnte. Anstatt die brandneue Replik von TAG Heuer Autavia dauerhaft in die Dunkelheit der sprichwörtlichen Warteliste zu verbannen, entschied sich das Unternehmen für eine fortlaufende Änderung: Rufen Sie nicht verkaufte Bestände von Isograph Autavias zurück und kehren Sie zu dem konventionellen Kaliber 5 zurück, das in vielen von ihnen eingesetzt wird ihre dreihändige replik uhren TAG Heuer Aquaracer, Carrera und F1 Uhren.

Was sage ich für Sammler? Zunächst einmal wissen wir möglicherweise nicht genau, wie viele Autavia-Uhren mit Isograph-Emblem nicht in Erinnerung bleiben und sich in Handgelenke verwandeln. Die innovative Technologie und die sehr kurze Auflage garantieren im Grunde genommen ein wirklich höheres Maß an Sammlerfähigkeit. Darüber hinaus bedeutet dies eine kleine Kostenänderung.

Das brandneue replika TAG Heuer Autavia wird um 400 US-Dollar gegenüber den jetzt gestoppten Isograph-Varianten reduziert, was eine schöne und leistungsstarke Sportuhr erschwinglicher macht. Aber möglicherweise mehr auf den Punkt gebracht, gehört das Kaliber 5, ETA 2824-2 Base zu den am weitesten verbreiteten Kalibern von TAG Heuer. Es hat einen langjährigen guten Ruf für absehbare Zeitaufwand und einfache Wartungsfreundlichkeit. Zu diesen Vorteilen gehört definitiv auch der brandneue Autavia.

Abgesehen von Bewegungsänderungen ist es in der Realität möglicherweise wie ein seltsames Manöver im Jahr 2019 erschienen, die legendäre Replik der Chronographenplattform TAG Heuer Autavia um eine 3-Hand-Sportuhr neu zu starten, aber weil wir dies nach der Kommunikation mit dem Vorstandsvorsitzenden Stephane Bianchi gelernt haben in Dubai gefangen genommen, war es keine einfache Entscheidung gewesen.

Es wäre jedoch eine Wahl, die unter Verwendung des gesamten bekannten Wissens getroffen wurde, dass eine 3-Zeiger-Uhr immer noch den Geist und die Leistungsfähigkeit der Autavia symbolisiert, die ursprünglich wie eine Sportuhr geschaffen wurde, die sowohl den Anforderungen von Piloten als auch von Rennfahrern gerecht werden kann. Darüber hinaus war es eine bewusste Entscheidung, sich mit einer Nische in der vom TAG Heuer-Erbe inspirierten Auswahl zu befassen, in der es eine sportliche und kostengünstige Option einfach noch nicht gab.

Obwohl das schlagende Herz des Replika TAG Heuer Calibre 5 Autavia möglicherweise nicht so aufregend ist, da es Vorläufer ist, ist die Uhr in den Ergebnissen ähnlich wie ansonsten viel besser als zuvor, insbesondere wenn finanzielle Aspekte im Wesentlichen beim nächsten Uhrenkauf liegen. Das große Problem hierbei ist jedoch, ob der Isograph jemals wieder in die Autavia zurückkehrt.

Das Fazit

Es mag ein bisschen zu früh sein, um darüber zu informieren, aber als ich ein Glücksspieler war, würde ich argumentieren, dass der gesamte Kauf seiner Forschung, Entwicklung und Produktion nicht in die Senke gehen wird, was ein Neustart zweifellos auf dem Weg ist. Insbesondere dann, wenn dies möglich ist, ist es höchstwahrscheinlich sicher, dass die Marke nicht zweimal unachtsam visualisiert wird. Wenn sie fertig ist, ist sie wirklich fertig. Weitere Informationen zu TAG Heuer Autavia-Replikaten erhalten Sie im replikuhren.de Online Shop.

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.
DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT